Erlebe deinen Traum

Tauchen mit Hippocampe auf Korsika

Die Tauchschule Hippocampe existiert seit 1981 unter deutscher Leitung. Aufgebaut von Karin Schuller wurde die Schule im Sommer 2016 von Wolf und Nadine Pfahler übernommen.
Wolf arbeitet bereits seit 2006 im Team Hippocampe bei Karin, 2009 kam Nadine ins feste Team dazu.

Die von Karin aufgebaute familiäre Atmosphäre soll weiterhin bestehen bleiben, die Tauchschule wird nach wie vor gewissenhaft und mit viel Engagement geführt. 

In gemütlicher und geselliger Atmosphäre kann man hier sicher und stressfrei tauchen und die wunderschöne Unterwasserwelt Korsikas genießen oder auch das vielfältige Kursangebot der Basis nutzen.
Die Tauchschule ist die einzige Tauchschule die sich mitten im Naturschutzgebiet der „Iles Cerbicales“ befindet, gelegen auf einem Campingplatz, für alle von außen kommenden Gäste zugänglich.

Tauchgebiet

Die Tauchbasis liegt mitten in einem großen Naturschutzgebiet, welches sich um den Kompletten Südspitz Korsikas zieht! Aufgrund unserer perfekten Lage, Tauchen wir fast ausschließlich im Naturschutzgebiet.

Die malerische Bucht „Buona Matina“, vor La-Chiappa, bieten allen Tauchkursteilnehmern ideale Übungsbedingungen.

Die Cerbicalen Inseln sind nur 4 km entfernt und sind mit den Tauchbooten schnell zu erreichen. Längste Fahrstrecke 15 Minuten.

Die etwa 25 Tauchplätze mit Tiefen zwischen 3 – 40 m werden bis zu  4 mal täglich angefahren.

Riffe, Steilabfälle, Wracks, großer Fischreichtum, riesige Seespinnen (Mai/Juni), Bärenkrebse, Barakudas, Tintenfische, Zackenbarsche, Muränen, Conger Aale, Tunfische, rote Gorgonien , gelbe Krustenanemonen, unzählige Arten von Nacktschnecken und natürlich die tollen Sichtweiten begeistern die Taucher!

Das Wrack „Le Pinella“ auch bekannt als „das Wrack der Besoffenen, im Golf von Porto Vecchio ist mit der maximalen Tiefe von 12 m ein ideales Tauchgebiet für Unterwasserfotografen aber auch für unerfahrene Taucher.

Das „Torowrack“ liegt auf 20 m Tiefe und bietet mit dem fischreichen Riff, das ihm vor ca 75 Jahren bei einer Havarie zum Verhängnis wurde, ein bleibendes Taucherlebnis.

Die Inseln Forana und La Vacca bieten uns auch bei Wind, starker Strömung und rauher See ausreichend Schutz. 
Die skurilen Felsformationen Indianerkopf, Millenium und Matterhorn liegen im 3m bis 20 m Bereich.

Le Danger de la Vacca
 hat viele tolle Riffe z.B. Steilwand, Gorgonia ,Champignon, R II, Fensterriff, Abbys, Doigt.

Die Riffe am Danger du Toro von 3 bis 40 Meter Tiefe sind dem Taucher durch die domartigen Felsnadeln und beeindruckenden Canyons in bleibender Erinnerung. 

Helenea-Riff und R 19 die erst bei 20 Meter Tiefe beginnen, betauchen wir mit erfahrenen Tauchern ab CMAS** bzw. Advanced OWD.

Dank der günstigen Strömungen und dem Schutz vieler Tierarten und der maritimen Region kann man zweifellos behaupten, daß der Süden Korsikas, die CERBICALEN Inseln Inseln zu den Highlights des Mittelmeers zählen.

Aber – überzeugt Euch am besten selbst ! 

R19 & Les Arches ist eines unser schönsten Riffe. Es beginnt auf ca. 19 Metern Tiefe, ist bewachsen mit imposanten Gorgonien und besiedelt u.a. mit Zackenbarschen und vielen anderen Fischen. Betaucht wird es mit erfahrenen Tauchern ab CMAS** bzw. AOWD.

Tauchausbildung

Try-Scuba - Schnuppertauchen

Der erste Tauchgang (Einzelbetreuung) unter Leitung eines erfahrenen Tauchlehrers – Zum Probieren, Entspannen, Spass haben. Für alle die  schon immer einmal das Tauchen probieren wollten.

Kinder Tauchkurse - ab 8 Jahren

Du kannst deine ersten Unterwasser-Abenteuer erleben! Mit echter Tauchausrüstung in Kindergrößen geht es in unsere fischreiche Bucht, in der man schon eine Tauchtiefe von 2m erreichen kann. Mach mit uns deine Ausbildung vom Bronze Taucher bis zum Gold Taucher!

Advanced Open Water Diver / CMAS**

Vertiefe deine bisher im Anfängerkurs erlernten Kenntnisse und Fähigkeiten. Der Fokus des Kurses liegt insbesondere in der Unterawasser Navigation, Tarierung, Tieftauchen und dem Tauchen im Buddyteam. Er soll dich befähigen ein selbstsicherer Tauchpartner zu werden, der sich unter Wasser gut zurecht findet.

Open Water Diver / CMAS*

Dieser Grundkurs bereitet dich auf das selbständige Tauchen vor. In den theoretischen Lektionen und  beim Unterricht im Freiwasser lernst du alle wichtigen Grundtechniken. Im Buch kannst du alles nachlesen, das Video zeigt wie du es richtig machst und unterstützt deinen Lernprozess.
Am Ende steht das Brevet, also dein Open Water-Diver-Tauchschein, selbstverständlich im internationalen Kreditkarten-Format. Deine Tauchgänge bestätigt dir dein Instruktor im Logbuch. 
Alle Tauchgänge werden von Land und mit dem Boot durchgeführt. Die Tauchausrüstung wird gestellt.

Spezialkurse

Nach dem Open-Water-Diver Kurs kann man mit Spezialkursen sein Wissen erweitern und vertiefen, indem man den nächsten Schritt zum perfekten Taucher macht. Alle einzelnen Specialty Ausbildungen beinhalten mindestens 2 Tauchgänge. 
Unterwasser-Navigation mit dem Kompaß, Tarierung in Perfektion, Tieftauchen und Stress & Rescue (vermittelt Techniken der Unfallvermeidung, Rettung  und Ersten Hilfe) – sind für jeden Taucher wichtig.

Scuba Diver - ab 10 Jahren

Ab 10 Jahren kannst Du den Scuba Diver Kurs abschließen. Er berechtigt Dich, bis zu einer Tiefe von 10m zu tauchen! Mit 12 Jahren kannst Du dann ein Upgrade zum Jr. Open Water Diver machen.

Stress & Rescue

Ein sehr intensiver Kurs, der mindestens zwei ganze Tage dauert und relativ hohes Eigenkönnen erfordert (bevor man Anderen helfen lernt, sollte man selber sicher Tauchen können).

Inhalte: Unfallverhütung, Berge- und Rettungstechniken, managen von Unfallsituationen, die Rettungskette inklusive Erste Hilfe und Wiederbelebung.

Scuba Skills Update

Du hast einen Tauchschein, aber lange nicht getaucht? Der Auffrischungskurs, bei dem die wichtigsten Aspekte des Open Water Diver Kurses wiederholt werden ist das Richtige für dich!
Richtige Handhabung der Ausrüstung, Tauchgangsplanung und -vorbereitung, Partnercheck, Verhalten während des Tauchganges, Versorgen der Ausrüstung sind Inhalte des Auffrischungskurses.

Dive Leader/CMAS ***

Bist du daran interessiert im Tauchbusiness zu arbeiten? Deine Tauchkarriere beginnt mit dem Dive Leader Kurs. Du wirst mit deinem Tauchlehrer zusammen arbeiten, um deine bereits sehr guten Kenntnisse und Fähigkeiten weiter zu vertiefen. Dazu gehört das Perfektionieren deiner Tauchfähigkeiten, das Führen von Tauchgängen, die Kundenbetreuung, Tauchtheorie und vieles mehr.
Nach dem Abschluss des Kurses bist du berechtigt weltweit als Dive Leader zu arbeiten.
Hast du Interesse an diesem Kurs? Sag uns rechtzeitig bescheid, damit wir dir weitere Informationen zukommen lassen können!

Menü schließen