Erlebe deinen Traum

Stand Up Paddle

Im Einklang mit der Natur über das Wasser gleiten.

Ein meditativer Sport im Einklang mit der Natur: beim Stand-Up Paddling (SUP), dem Stehpaddeln auf dem Surfboard, trainiert man Schulter-, Rumpf- und Rückenmuskulatur, ohne dabei auf Wind und Wellen angewiesen zu sein.

Das entspannende Gefühl, auf dem Brett über das Wasser zu schweben, können Anfänger jeden Alters erleben:

Der Sport ist leicht zu lernen und die meisten Seen und Flüsse sind dafür geeignet. Dabei bleibt es jedem selbst überlassen, ob er sanft dahingleitet oder sich kraftvoll mit starken Zügen voran befördert. Auf einer Tour im Korsischem Meer auf ruhig fließendem Wasser lernt man das Navigieren mit dem Stehpaddel ohne allzu fordernde Stromschnellen. Wer eine ruhige Wasserfläche bevorzugt, ist an unserem SUP Center am besten aufgehoben.

Wassersport-Gebiet

Unsere Station befindet sich in einer geschützten Bucht und bietet ideale Übungs- und Trainingsvoraussetzungen für Einsteiger und Fortgeschrittene. Die vorgelagerte Inselgruppe „les Cerbicales“ eignet sich als Zielpunkt für Langschläge. Entlang der Küste gibt es zudem einige malerische Buchten die sich hervorragend für Tagesausflüge eignen.

Die Hauptwindrichtungen sind: Mistral und Libeccu, schräg ablandig 5-8 BFT, Scirocco auflandig, 4 – 6 BFT, überwiegend im Sommer, Tramontana, 4-7 BFT, Frühjahr und Herbst mit schöner Welle.

La Chiappa ist ein Mittelwindrevier, in dem Segler und Surfer jeder Könnensstufe auf ihre Kosten kommen. Es bläst schon mal eine Woche lang konstant mit 5-7 BFT, man kann aber auch eine ruhige Periode erwischen. Solche Tage sind ideal für Anfänger und Kinderschulungen.

Den Starkwindfreaks empfehlen wir dann Tagesausflüge zu den südlich gelegenen, ca 30 km entfernten Thermikrevieren. Nach der französischen Windstatistik gehört die Meerenge zwischen Korsika und Sardinien zu den windreichsten Spots am Mittelmeer. Einige Reviere liegen so ideal, dass man Flachwasser und Welle nebeneinander hat. Die besten Windmonate sind Mai, Juni und September.

Wir sind sogar von ca. Mitte April bis Anfang Oktober für dich da. Im Folgenden findest du alle Infos die du für deinen Besuch bei uns brauchst.

Menü schließen